Baseball live im Stadion – 야구 (yagu) [Seoul]

In Korea ist Baseball eine der beliebtesten Sportarten, noch beliebter als Fußball, glaube ich. Die Kinder hier lernen sehr früh in der Schule Baseball zu spielen. Allein für die Highschool-Teams finden im Jahr fünf große nationale Turniere statt!

In der Koreanischen Baseball Liga (KBO League) spielen insgesamt zehn Profiteams. Zwei davon kommen aus Seoul und spielen oft in ihrem Heimstadion – Jamsil Baseball Stadium gegen die anderen Mannschaften: LG und Doosan Bears (두산) Team.

Am Wochenende fanden wieder Spiele dort statt. Ich habe mir die Gelegenheit nicht nehmen lassen und war mit Freunden bei einem Spiel zwischen Doosan und Samsung – Bears vs. Lions.

yagu, baseball, jimsil stadion, doosan, samsung
Doosan vs. Samsung im Jamsil Stadion

Außer dem riesigen Stadion mit mehr als 25.500 Zuschauerplätzen und guten Baseball Spielern, was das Spiel richtig ausmachte, waren die Koreanischen Fans. Die meistens trugen Teamuniform und Mützen, essen Hähnen und trinken Bier (치맥 – chi-mek) zwischendurch, feuern ihre Teams fast ohne Pause mit ihren Titelliedern und Tanzen an. Für jeden Spieler gibt es auch ein Lied, das gesungen wird, wenn er schlägt zum Anfeueren. 안타 (anta) – was schlagen bzw. treffen bedeutet, kommt sehr oft in den ganzen Liedern vor.

Das Team anfeuern
Doosan’s fans

Leider hat das Team, das wir angefeuert haben, verloren. Nichtsdestotrotz zeigten die Fans bis zum Ende ihre Unterstützung durch Singen, Tanzen und Anfeuern.

yagu, baseball, jimsil stadion, doosan, samsung
Das Team bis zum Ende anfeuern

Eine sehr interessante Erfahrung, auch für eine Nicht-Baseball-Kenner wie ich…

Wie kommst du dahin?

Die nächste U-Bahnstation hier ist die “Sports Complex” Haltestelle – 종합운동장역, zu der die Linie 2 und Linie 9 fahren. Die Ticketverkaufsständer befinden sich am Ausgang #5, während der schnellste Weg zum Eingang durch Ausgang #6 geht.

Wenn der Blog dir gefällt, teil den bitte mit deinen Freunden. Dankeschön!

2 Antworten auf „Baseball live im Stadion – 야구 (yagu) [Seoul]“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.