Reise durch Korea mit dem Hochgeschwindigkeitszug KTX

Für Langstreckenreisen in Süd-Korea ist der Hochgeschwindigkeitszug oder auch KTX – Korean Train eXpress eine sehr schnelle, sichere und super praktische Lösung.

KTX wird vom – Koreanische Eisenbahnunternehmen (Korail) betrieben. Basierend auf der französischen TGVs Technik können die Züge bis zu 350km/h fahren. Somit brauchst du z.B. für die Strecke von Seoul nach Busan (ca. 400km mit dem Auto) nur etwas mehr als zwei Stunden. Außerdem fahren die Züge mehrmals am Tag. Wie zw. Seoul und Busan sind es mehr als 60(!) Fahrten. Sehr praktisch!

Die Ticketpreise hängen von der Reisezeit ab, sind aber echt erschwinglich, zw. 50.000~60.000₩ (~40-50€) für 2. Klasse von Seoul nach Busan inkl. Sitzplatzreservierung. Für Kinder gibt es auch Preisnachlass.

Ausländische Touristen, die viel durchs Land reisen möchten, können auch einen Korail Pass erwerben, um etwas mehr zu sparen.

Die Zugkabinen sind recht sauber, gut klimatisiert und trotz hoher Geschwindigkeit relativ leise.

KTX, Train to Busan

Hier sind noch ein paar Tipps für dich bei der Reise mit KTX.

Wie findest du die richtige Zugverbindung?

Du kannst wieder mit einer Smartphone-App wie Naver Map oder Kakao Map deine Reise mit öffentlichem Verkehrsmittel planen. Gib einfach deinen Startpunkt, Ziel und Abfahrtzeit dort ein, die App wird dir die passenden Verbindungen zeigen. Hier wirst du sehen, wo die nächste KTX Station für dich ist und an welcher KTX Station du ankommen wirst.

KTX, Train to Busan, Naver Map

Wenn du in der App im Rubrik KTX auf Info tippst, findest du hier auch den Link zum KTX Homepage um Tickets zu reservieren, Infos über spätere KTX Züge, sowie die dazugehörigen Preise als Referenz.

KTX, Train to Busan, Naver Map

Wie kaufst du das Ticket online?

KTX Einzeltickets kann bis zu einem Monat im Voraus am Ticketschalter oder Automaten am KTX-Bahnhof oder auf der KTX Homepage erworben werden.

Online kannst du maximal neun Tickets für Erwachsenen und Kinder kaufen. Was du hierfür benötigst sind Internet, Passnummer der Fahrgäste, eine Kreditkarte und ggf. einen Drucker. Falls du keinen Drucker hast, kannst du vor der Abfahrt am Schalter mit der Reservierungsnummer dein Ticket erhalten.

Die KTX Homepage funktioniert recht einfach und selbsterklärend. Hier trägst du deinen Start- und Zielbahnhof für den KTX-Zug, wie im Beispiel oben muss ich Seoul und Busan (Station) eingeben, gewünschte Reisezeit, Anzahl der Tickets, Zugstypus – KTX ein. Nachdem du den passende Uhrzeit und Preisklasse ausgewählt hast, sind noch die persönlichen Daten, sowie eine Zahlungsmethode ein.

KTX, Train to Busan

Nun ist dein Ticket ausdruckbereit. Wenn du erst später ausdrucken möchtest, kannst du das Ticket vor dem Drucken unter „Reissue“ neuerstellen lassen oder vor der Abfahrt beim Ticketschalter abholen.

Wenn du den Korail Pass kaufen möchtest, bitte den Korail Pass Link folgen.

Wie kannst du ein Ticket stornieren bzw. umtauschen?

Die Stornierung kann nur vor der Abfahrtzeit online beantragt werden. Die Erstattung (abzüglich Bearbeitungsgebühr) wird allerdings erst nach der Abfahrtzeit und nur am Ticketschalter ausbezahlt.

Wenn du vor der Reise doch feststellst, dass du erst später losfahren kannst, musst du dein Ticket noch vor der geplanten Abfahrt am Ticketschalter umtauschen. Hierfür musst du auch die Bearbeitungsgebühr bezahlen.

Was kannst du im KTX machen?

Auch in einem Hochgeschwindigkeitszug kannst du in Ruhe Lesen, durchs Fenster die Landschaft beobachten, Musik hören, Filme gucken, arbeiten, mit anderen Fahrgästen quatschen, ausruhen, schlafen…

Im Zug gibt es auch kostenloses Internet und an vielen Stellen Steckdose.

Ein Restaurantwagon ist leider im KTX nicht verfügbar, allerdings gibt es hier viele Verkaufsautomaten. Da bekommst du auch vieles zum Snacken und Trinken.

Was zu tun, wenn du was im Zug vergessen hast?

An jedem Bahnhof gibt es ein „Lost and Found“ Büro. Wenn du etwas im Zug vergessen hast, kannst du einfach dorthin gehen, kurz dein Ticket zeigen, deine verlorene Sache beschreiben und deine Telefonnummer hinterlassen. Sie rufen dich an, wenn deine Sache gefunden wird. Und du kannst sie später abholen.

Ich habe selbst auf der Reise nach Busan meine Sonnenbrille im Zug vergessen. Am nächsten Tag habe ich sie wieder. Richtig gut!

Diese Tipps basieren auf meine bisherige Erfahrungen. Für aktuellere Informationen besuch bitte die KTX Homepage.

Train to Busan, Gamcheon Village
Busan ist nur wenige Stunden weg von Seoul mit KTX
Wenn der Blog dir gefällt, teil den bitte mit deinen Freunden. Dankeschön!

3 Antworten auf „Reise durch Korea mit dem Hochgeschwindigkeitszug KTX“

  1. Hallo! Der Beitrag war sehr hilfreich! Jedoch eine Frage: Ich werde mit einer Freundin bald nach Südkorea gegen und dort einen 2 Tages Ausflug von Seoul nach Daegu, von dort nach Busan und am nächsten Tag von Busan zurück nach Seoul mit einem Zwischenstopp in Ulsan.
    Fährt der KTX zu jeder Stunde? Und wäre es möglich einfach in einen einzusteigen wenn man zum Beispiel von Daegu weiter nach Busan fahren möchte? (Wir haben vor uns einen 2-Tage-Koreail-Pass zu holen, so müssen wir nicht ständig eine Fahrkarte holen.)

    Ich danke schonmal im vorraus!!

    1. Hallo Madeleine,

      Danke für Deine positive Rückmeldung. Habe mich sehr gefreut 😊.

      Die Idee mit dem Korail-Pass würde meiner Einschätzung nach gut zu eurem Plan passen. Es gibt einige Punkte, worauf ihr hierbei achten müsstet:
      1. Der Pass gilt nicht nur für KTX, sondern auch andere Korail Züge, z.B. ITX, Mugunghwa, etc.
      2. Du brauchst für die Fahrten eine Sitzplatzreservierung, die du im Vorfeld sowohl online, als auch am Ticketschalter machen kannst.
      3. Du kannst max. 2 mal am Tag eine Sitzplatzreservierung pro Person machen. Das würde aber genau für Seoul – Daegu – Busan und Busan – Ulsan – Seoul reichen.
      4. Nur dann, wenn alle Sitzplätze reserviert sind (z.B. vor den großen Festen, wie Lunar New Year am Ende Januar oder Chuseok sm Ende September) oder du deine zwei Reservierungen verbraucht hast, darfst du mit dem Pass im Stehen mitfahren.
      5. Die Züge fahren mehrmals am Tag, allerdings nicht unbedingt stündlich. Deshalb sollst du den Fahrplan online bei http://www.letskorail.com prüfen und die für dich am besten passende Verbindung aussuchen.
      6. Vergiss nicht, deinen Passport und den ausgedruckten Korail Pass mitzunehmen.

      Ich hoffe, dass ich deine Fragen hiermit beantworten kann. Schreib mir einfach, wenn du noch über etwas wissen möchtest.

      Beste Grüße 🤗,
      Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.