Ein Sommertag auf der Nami Insel – 나미섬 [Gyeonggi]

Die Nami Insel – in Koreanisch 나미섬 (Namiseom) oder auch 나미나라 (Naminara – Nami-Land) ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für verliebte Paare, Erholungssuchende und K-Drama-Fans. Auf der ca. 42km2 großen Fläche kannst du vieles tun. Z.B., die wunderschöne Natur bestaunen, mit deinen Geliebten Hand-in-Hand durch die romantischen Alleen spazieren gehen, Fahrrad fahren, das frische saubere Wasser genießen, ein Picknick machen und vieles mehr.

Die Insel ist bekannt dafür, dass die Inselfarbe sich nach den Jahreszeiten verändert: im Frühling trägt sie nämlich die pink-rosa Farbe der Kirschblüten; im Sommer ist sie grün wie die Bäumenblätter; im Herbst färbt sie sich in Gold und Rot; im Winter wird sie komplett weiß durch Schnee.

Außerdem wurde hier eine sehr bekannte K-Drama-Serie von den 90‘ – Die „Winter Sonata“ gedreht. Diese romantische Serie war damals in Asien so beleibt, dass die Nami-Insel auch berühmt wurde. Die Schneemannfigure, die du heute hier noch siehst, sind ebenfalls durch das Drama entstanden. Heutzutage trifft man hier immer noch sehr viele von deren Fans dort.

An einem sehr heisse Sommertag war ich dort. Es war trotzdem super angenehm und traumhaft schoen. Hier sind ein paar Eindrücke von meiner Tour.


„Ein Sommertag auf der Nami Insel – 나미섬 [Gyeonggi]“ weiterlesen