Garten der Morgenruhe [Gyeonggi]

아침고요수목원 – der Garten der Morgenruhe – ist ein wunderschöner botanischer Garten in Gyeonggi. Er liegt ca. 1,5 Stunde weg von Seoul (mit dem Auto) im Nord-Osten.

Garden of morning calm, botanischer Garten, Ausflugsziel, Gyeonggi
Morgenruhe

Früher, zwischen 1392 und 1897, hieß Korea Joseon (조선, 朝鮮), was in Deutsch als „Morgenruhe“ interpretiert wird. Deshalb wurde Korea in vielen damaligen Dokumenten als „Das Land der Morgenruhe“ (The Land of the Morning Calm in Englisch) genannt.

Geöffnet seit 1996, diese Gartenanlage ist 33ha groß, liebevoll eingerichtet und richtig gut gepflegt. Hier findest du vielfältige Blumen und Pflanzenarten, verschiedene Architekturen, sowie viele Schmetterlingen und Vögel.

Der Garten hat wie die Insel Nami unterschiedliche Farbe zu unterschiedlicher Jahreszeit. Je nach dem, zu welchem Saison du ihn besuchst, erlebst du andere Arte von Blumen und Pflanzen.

Hier sind ein paar Eindrücke im Sommer und Herbst

Wie findest du den Garten?

Adresse: 432 Sumogwon-ro, Sang-myeon, Gapyeong-gun, Gyeonggi-do

Homepage: Webseite von Morning calm (in Kr, En, Ch, Jp verfügbar)

Öffnungszeiten: jeden Tag 8:30 – 19:00 (können abweichen)

Eintritt: siehe Morning calm.

Navigation: Gib einfach „The garden of morning calm“ in deine Navigation ein, oder wähl diesen Link aus für Naver Map

Was kannst du dort machen?

Nun, plan einige Stunden für deinen Besuch im „Garten der Morgenruhe“. Denn hier kannst du

  • Die wunderschöne Anlage mit ihren Bergen, Planzen und Blumen bewundern,
  • Entspannt sparzieren gehen,
  • Die Ruhe im Wald, am Bach, in einem Hanok genießen,
  • In den schönen und leckeren Lokalen hier etwas essen und trinken,
  • Tolle Bilder schießen,
  • Und noch vieles mehr tun…

Ich könnte selbst den ganzen Tag lang hier verbringen, ohne mich zu langweilen.

Außerdem kannst du auch einen Ausflugstag daraus machen, an dem du die Insel Nami und diesen Garten besuchst.

Weitere aktuelle Informationen findest du auf der Webseite von Garten der Morgenruhe.

Schöne Zeit!

Interessierst du dich für weitere Tagestouren von Seoul aus? Meine Vorschläge findest du HIER.

Wenn der Blog dir gefällt, teil den bitte mit deinen Freunden. Dankeschön!

2 Replies to “Garten der Morgenruhe [Gyeonggi]”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.