Blumenmarkt in Seoul – Paradies für Farben und Duft

In Seoul begegnest du an fast jeder Ecke einen süßen Blumenladen – 꽃집. Allerdings sind seine Preise relativ hoch, manchmal zu hoch. Außerdem ist die Auswahl an grünen Pflanzen sehr gering. Deshalb gehe ich lieber zu einem großen Blumenmarkt, um grüne Pflanzen und frische Schnittblumen zu kaufen. Ich habe jedes Mal super viele Freunde daran, einfach mal durch die Blumenhallen durch zu schlendern. Denn die bunten Blumen und ihr Duft hellen meine Stimmung immer sofort auf.

Kennst du die drei großen Blumenmärkte in Seoul? Wenn nicht, habe ich sie für dich unten aufgelistet. Anders als in Deutschland kannst du diese (Groß-)Märkte auch ohne Gewerbeschein einkaufen.

Günstig Blumen kaufen
Eine tolle Vase für nur 6.000₩ 😍

1. Namdaemun-Markt

Den Namdaemun-Markt kennt ja jeder. Aber nicht jeder weiß, dass es dort einen großen Blumenmarkt gibt.

„Blumenmarkt in Seoul – Paradies für Farben und Duft“ weiterlesen

Der Hangang Park in Seoul – was du alles wissen sollst

Weißt du, dass der Hangang Park in Seoul nicht nur ein Park ist? Er besteht nämlich aus 12 verschiedenen grünen Parks, die auf einer Fläche von insgesamt mehr als 40km2 am Han-Fluss liegen. In diesem Beitrag findest du mehr Details über diese wunderschönen Parkanlagen, wie z.B. wo sie sind und was du hier machen kannst.

Hangang Park im Sommer
Wunderschöne Aussicht von Seonyudo Brücke
„Der Hangang Park in Seoul – was du alles wissen sollst“ weiterlesen