Lotuslaternenfest – Yeondeunghoe 2018 [Seoul]

Wie in meiner vorherigen Post über die Vorbereitung für Buddhas Geburtstag mal erwähnt, wurde am vergangenen Wochenende das Lotuslaternenfest anlässlich Buddhas Geburtstag gefeiert.

Davor besuchte ich noch das Tempel Jogyesa in Jongno, Seoul. Es ist eins der wichtigsten buddhistischen Tempel in Korea. Auch hier wurden neue bunte Laternen vorbereitet und aufgehängt. Richtig farbenfroh und schön zugleich…

Lotuslaternenfest, Lotus lantern, jogyesa, seoul, buddha

„Lotuslaternenfest – Yeondeunghoe 2018 [Seoul]“ weiterlesen

Eine Runde auf der Hwaseong Festung in Suwon [Gyeonggi]

Heute war Pause von Seoul angesagt. Wir fuhren deshalb mit dem Auto nach Suwon im Gyeonggi Provinz. Nach ca. einer Stunde in Richtung Süden erreichten wir das Hwahongmun Tor. Von dort aus begann unsere 5,5km lange Runde auf der Festung Hwaseong, die Ende des 18. Jahrhundert erbaut wurde.

Ein wunderschöner und abwechslungsreicher Rundgang.

Die Festung ist bestimmt ein sehr schöner Foto-Spot im Frühling während der Kirschblütenzeit und im Herbst, wenn die Blätter gelb-rot färben.

Von Seoul aus kannst du Suwon mit der u-Bahn der Linie 1 erreichen.

Interessierst du dich für weitere Tagestouren von Seoul aus? Meine Vorschläge findest du HIER.

Vorbereitung für Buddhas Geburtstag [Seoul]

Zwischen 11. und 13. Mai findet in Seoul das Lotuslaternenfest statt, um den Geburtstag vom Buddha am 8.4. nach Mondkalender (22.5.2018) zu feiern. Ein sehr traditionelles koreanisches Fest, das gleich eine wunderschöne Gelegenheit zum Fotografieren ist (auch wenn nur mit Handy).

Seit gestern leuchten bereit die ersten Laternen in der Stadt. Hier ein paar Eindrücke…

Ich freue mich schon richtig auf die Geburtstagsfeier ;-).

Seoul für mich…

… ist eine coole Mischung aus modern und traditionell.

Seoul, Gwanghwamun, mydaysinkorea
Gwanghwamun
Seoul, Gyeonghuigung, mydaysinkorea
Gyeonghuigung
Seoul, mydaysinkorea, museum
Seoul history museum

Was meinst du dazu?

For English version, please click here.