Climbing Park – Boulderhalle mitten in Gangnam [Seoul]

Seit langem habe ich keinen Beitrag mehr über Boulderhallen in Seoul mehr geschrieben. Ein Grund dafür ist, dass in den letzten Wochen das Klettern mehr im Vordergrund stand. Der andere Grund ist, dass neue Boulderhallen in Seoul mittlerweile wie Pilze im Wald wachsen. Es gibt sehr viele neue kleine Boulderhallen, jedoch sind nicht alle davon nennenswert. Vor kurzem habe ich allerdings Climbing Park – eine Halle in der Mitte von Gangnam Viertel – besucht und war hiervon echt begeistert.

Bouldering Seoul, Rock climbing seoul, Climbing park
Climbing Park

Ich glaube, ich habe neue Lieblingshalle für mich entdeckt.

Wie findest du Climbing Park?

Adresse: Climbing Park, 468 Gangnam-daero Gangnam-gu Seoul, B3

Naver Map: Link

„Climbing Park – Boulderhalle mitten in Gangnam [Seoul]“ weiterlesen

Outdoor Kletterwand in Seoul – wo findest du sie?

Der Winter in Seoul geht bald zu Ende. Es wird langsam wärmer, die Temperatur liegt gerade bei 10ºC. Und die ersten Kirschblüten öffnen sich. Somit fängt die Outdoor-Klettersaison auch demnächst an. Ich freue mich schon sehr darauf! Endlich wieder draußen klettern!

An der ersten Stelle denke ich jedoch noch nicht daran, in die Berge zu gehen, denn der Wind noch ziemlich stark ist. Stattdessen würde ich alle Outdoor Kletterwände in Seoul mal abklappern. Ich war selbst schon bei zwei verschiedenen zum Klettern, aber es gibt noch viel mehr.

Meinen Erfahrungen nach sind das die beste Orte, um Koreanische Kletterer kennenzulernen.

Eungbongsan, artificial rock wall, Eungbong Rock Climbing, Rock climbing, Klettern, artificial wall, Seoul climbing, Korea climbing, climbing park, Kletterpark
Eungbongsan Kletterpark 2018

Warum outdoor Kletterwand?

Es gibt viele verschiedene Gründe für mich, dir diese Location zu empfehlen:

„Outdoor Kletterwand in Seoul – wo findest du sie?“ weiterlesen

Klettern & Bouldern @Discovery Climbing Square [Incheon]

Um regelmäßig im Winter klettern zu gehen ist gar nicht so einfach in Seoul. Denn die Auswahl ist hier nicht sehr groß. Wahrscheinlich, weil die Miete in der Stadt viel zu hoch ist. Dazu kommt noch, dass die Kletterhalle K2 leider ab dem 18.2.2019 für immer geschlossen wird. Dann bleibt in der Stadt nur noch die DYNO Wall übrig. Allerdings wenn du in der Nähe von Incheon (Gyeonggi) lebst oder bereit bist, dorthin zu fahren, hast du noch eine andere Wahl: der Discovery Climbing Square (DCS ICN).

Ich war schon dort und musste sagen, es lohnt sich wirklich! Denn eine bessere Klettermöglichkeit indoor gibt es nicht in der Umgebung, glaub mir.

Rock climbing, Seoul, Discovery climbing square Incheon, klettern, bouldern, DCS ICN, Incheon, Gyeonggi, bouldering, indoor, Kletterhalle
Einer der vielen Boulderräume bei Discovery Climbing Square

Wie findest du Discovery Climbing Square?

Adresse: Discovery Climbing Square ICN, 70 Wanjeong-ro Seo-gu Incheon

Naver Map: Link

Nächste U-Bahnstation: Majeon Station (Incheon Line2), Exit 1

Öffnungszeiten: Mo.-Do. 10:00~23:00; Fr.: 17:00~23:00; Sa.: 10:00~22:00; Sonn- und Feiertag: 10:00~19:00

Tickets: Tageseintritt: 20.000₩; Monatskarte: 120.000₩; Sicherungstest: 2.000₩

Website: Discovery Climbing square ICN Homepage (nur in Koreanisch)

„Klettern & Bouldern @Discovery Climbing Square [Incheon]“ weiterlesen

Klettern & Bouldern @ K2 C&F [Seoul] – geschlossen ab 28.2.2019

Mit den ersten Schneeflocken beendet nun der Outdoor-Kletter-Saison in Seoul. Zum Glück gibt es auch alternative hierfür – Kletterhallen. Neben der DYNO Wall von The North Face habe ich von mehreren Koreanischen Kletterern noch von der K2 Climbing & Fitness (K2 C&F) Halle im Osten der Stadt gehört. Vor Kurzem hatte ich endlich die Gelegenheit die K2 Halle zum 1. Mal zu besuchen. Ich muss sagen, die Halle ist schon richtig geil!

Rock climbing, k2, k2 seoul, k2 CF, klettern, bouldern
Die Kletterhalle von oben

Wie findest du die Kletterhalle?

Öffnungszeiten: Wochentag 9:00~23:00; Samstag: 9:00~21:00; Sonn- und Feiertag: 9:00~18:00

Tickets: Einmalig: 40.000₩; Monatskarte: 100.000₩

Adresse: K2 Sport climbing center, Seongsu-dong 2(i)-ga 277-70 Seongdong-gu Seoul

Naver Map: Link

Nächste U-Bahnstation: Seongsu Station (Linie 2), Ausgang 2 oder Konkuk University Station (Line 2), Ausgang 1.

Die Halle befindet sich in einem Gebäude an der Hauptstraße, in dem auch das Eider Geschäft liegt. Du kannst entweder durch den Eider Laden, oder durch den Haupteingang an der Nebenstraße gehen, um die Rezeption zu erreichen.

„Klettern & Bouldern @ K2 C&F [Seoul] – geschlossen ab 28.2.2019“ weiterlesen

Eungbongsan Kletterwand – 응봉산 인공 암벽장 [Seoul]

Jetzt im Herbst ist das Wetter wieder schön um draußen zu klettern. Wenn du nicht in die Berge gehen kannst, findest du in Seoul auch mehrere künstliche Kletterwände zum kraxeln. Eine davon ist im Eungbongsan Rock Park.

Eungbongsan, artificial rock wall, Eungbong Rock Climbing, Rock climbing, Klettern, artificial wall, Seoul climbing, Korea climbing, climbing park, Kletterpark
Eungbong Kletterpark

Wie findest du den Eungbongsan Park?

Adresse: Seoul, Seongdong-gu, Eungbong-dong 269-4 Beonji

Naver Map: Link oder schau nach Eungbong Rock Wall Park

Öffnungszeiten für Outdoor Kletterwand: 

  • im Sommer (April – Oktober): Wochentag: 9:30-21:00; Wochenende & Feiertage: 9:30-19:00
  • im Winter (November – März): geschlossen.

Quelle: naver.blog; Information könnte abweichen.

Tagesticket: kostenlos! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Nächste U-Bahnstation: Eungbong, Ausgang 1, dann ca. 25 min zu Fuß.

Du kannst den Eungbongsan Park auch mit dem Bus erreichen. Die nächste Bushalterstelle ist Eungbongdong Hyeondae Apartment.

„Eungbongsan Kletterwand – 응봉산 인공 암벽장 [Seoul]“ weiterlesen