Gut zu wissen vor deiner Bergwanderung in Korea

Weißt du, dass mehr als 60% der Gesamtfläche Südkoreas aus Gebirge besteht? Kein Wunder, dass hier im Lande Bergwanderung und Klettern so verbreitet sind.

In den letzten Monaten war ich oft in den Bergen und konnte viele Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse gewinnen. Im schönen Wetter war die Aussicht herrlich!

Jirisan, Wanderung, Hiking, Mehrtägige, shelter, hike, wandern, berg, natur, herbst, autumn, fall
Jirisan im Spätherbst

Wenn du auch ein Bergbegeisterter bist und in Korea wandern gehen möchtest, lies diesen Beitrag durch. Hier fasse ich für dich zusammen, was du vor deiner Wanderung in Korea wissen solltest.

„Gut zu wissen vor deiner Bergwanderung in Korea“ weiterlesen

Ein Aufenthalt in einem buddhistischen Tempel – 낙산사 (Naksansa) [Gangwon]

Als ich im vergangenen Mai hier in Korea ankam, durfte ich das Laternenfest zum Buddhas Geburtstag erleben und war sehr beeindruckt. Ich wusste nicht, dass das Glauben an Buddha in Korea noch so verbreitet ist. Die Recherche online hat gezeigt, dass der Buddhismus von China auf die Koreanische Halbinsel (damals im Goguryeo-Reich) bereits im 4. Jahrhundert auftrat. Er entwickelte sich als eigene Form weiter und wird heute noch von ca. 15% der Bevölkerung praktiziert. Deshalb kannst du hier im Lande noch zahlreiche Tempel, Buddhastatuen und -kunstwerke finden, sowie an vielen buddhistischen Veranstaltungen teilnehmen.

Ich möchte unbedingt mehr über den koreanischen Buddhismus lernen bzw. erleben, deshalb habe ich mir einen einen Aufenthalt mit Übernachtung im Naksan-Tempel gegönnt.

Naksansa, Buddha, Buddhismus, Kultur, Reise, Reisetipps, Tempel, Templestay, Tradition
Haesugwaneumsang – Riesige Gwaneum-Statue im Naksansa

„Ein Aufenthalt in einem buddhistischen Tempel – 낙산사 (Naksansa) [Gangwon]“ weiterlesen

Gut zu wissen vor deiner Einreise nach Süd-Korea

Frankfurt

Ein paar organisatorische Dinge, die du vor deiner Einreise nach Süd-Korea wissen sollst…

1. Korea Visum

Mit einem gültigen Deutschen Reisepass kannst du aktuell als Tourist oder Geschäftsreisende bis zu 90 Tage ohne Visum nach Korea einreisen und bleiben. Wenn du eine andere Nationalität, ein anderes Reisezweck oder länger bleiben möchtest, musst du dir ein Visum besorgen. Mehr Informationen hierzu findest du auf der Webseite der Koreanischen Botschaft.

2. Passport- und Zollkontrolle 👮🏼‍

„Gut zu wissen vor deiner Einreise nach Süd-Korea“ weiterlesen

Reise durch Korea mit dem Hochgeschwindigkeitszug KTX

Für Langstreckenreisen in Süd-Korea ist der Hochgeschwindigkeitszug oder auch KTX – Korean Train eXpress eine sehr schnelle, sichere und super praktische Lösung.

KTX wird vom – Koreanische Eisenbahnunternehmen (Korail) betrieben. Basierend auf der französischen TGVs Technik können die Züge bis zu 350km/h fahren. Somit brauchst du z.B. für die Strecke von Seoul nach Busan (ca. 400km mit dem Auto) nur etwas mehr als zwei Stunden. Außerdem fahren die Züge mehrmals am Tag. Wie zw. Seoul und Busan sind es mehr als 60(!) Fahrten. Sehr praktisch!

Die Ticketpreise hängen von der Reisezeit ab, sind aber echt erschwinglich, zw. 50.000~60.000₩ (~40-50€) für 2. Klasse von Seoul nach Busan inkl. Sitzplatzreservierung. Für Kinder gibt es auch Preisnachlass.

Ausländische Touristen, die viel durchs Land reisen möchten, können auch einen Korail Pass erwerben, um etwas mehr zu sparen.

Die Zugkabinen sind recht sauber, gut klimatisiert und trotz hoher Geschwindigkeit relativ leise.

KTX, Train to Busan

Hier sind noch ein paar Tipps für dich bei der Reise mit KTX.
„Reise durch Korea mit dem Hochgeschwindigkeitszug KTX“ weiterlesen

Buyeo Lotusfest 2018 – 부여 [Chungcheong]

Buyeo war ganzfrüher (ca. 2. Jh. v. Chr. bis mitte 4. Jh. n. Chr) ein eigener Königreich. Er wurde dann (538-660 n. Chr.) die Hauptstadt vom Baekje – einem der damaligen drei Königreichen in Korea. Heute ist er ein Bezirk im Süd-Chungcheong-Provinz, der ca. 3 Stunden mit dem Auto südlich von Seoul liegt.

Jeden Juli findet hier am Gungnamji-Teich das Lotusfest statt. Neben dem wunderschönen duftenden Blumenmeer findest du hier viele interessante Aktivitäten, sowie leckere Essen.

Aktuelle Informationen über Feste findest du auf der Visit Korea Homepage.