Ein Aufenthalt in einem buddhistischen Tempel – 낙산사 (Naksansa) [Gangwon]

Als ich im vergangenen Mai hier in Korea ankam, durfte ich das Laternenfest zum Buddhas Geburtstag erleben und war sehr beeindruckt. Ich wusste nicht, dass das Glauben an Buddha in Korea noch so verbreitet ist. Die Recherche online hat gezeigt, dass der Buddhismus von China auf die Koreanische Halbinsel (damals im Goguryeo-Reich) bereits im 4. Jahrhundert auftrat. Er entwickelte sich als eigene Form weiter und wird heute noch von ca. 15% der Bevölkerung praktiziert. Deshalb kannst du hier im Lande noch zahlreiche Tempel, Buddhastatuen und -kunstwerke finden, sowie an vielen buddhistischen Veranstaltungen teilnehmen.

Ich möchte unbedingt mehr über den koreanischen Buddhismus lernen bzw. erleben, deshalb habe ich mir einen einen Aufenthalt mit Übernachtung im Naksan-Tempel gegönnt.

Naksansa, Buddha, Buddhismus, Kultur, Reise, Reisetipps, Tempel, Templestay, Tradition
Haesugwaneumsang – Riesige Gwaneum-Statue im Naksansa

„Ein Aufenthalt in einem buddhistischen Tempel – 낙산사 (Naksansa) [Gangwon]“ weiterlesen

Buyeo Lotusfest 2018 – 부여 [Chungcheong]

Buyeo war ganzfrüher (ca. 2. Jh. v. Chr. bis mitte 4. Jh. n. Chr) ein eigener Königreich. Er wurde dann (538-660 n. Chr.) die Hauptstadt vom Baekje – einem der damaligen drei Königreichen in Korea. Heute ist er ein Bezirk im Süd-Chungcheong-Provinz, der ca. 3 Stunden mit dem Auto südlich von Seoul liegt.

Jeden Juli findet hier am Gungnamji-Teich das Lotusfest statt. Neben dem wunderschönen duftenden Blumenmeer findest du hier viele interessante Aktivitäten, sowie leckere Essen.

Aktuelle Informationen über Feste findest du auf der Visit Korea Homepage.

Baseball live im Stadion – 야구 (yagu) [Seoul]

In Korea ist Baseball eine der beliebtesten Sportarten, noch beliebter als Fußball, glaube ich. Die Kinder hier lernen sehr früh in der Schule Baseball zu spielen. Allein für die Highschool-Teams finden im Jahr fünf große nationale Turniere statt!

In der Koreanischen Baseball Liga (KBO League) spielen insgesamt zehn Profiteams. Zwei davon kommen aus Seoul und spielen oft in ihrem Heimstadion – Jamsil Baseball Stadium gegen die anderen Mannschaften: LG und Doosan Bears (두산) Team.

Am Wochenende fanden wieder Spiele dort statt. Ich habe mir die Gelegenheit nicht nehmen lassen und war mit Freunden bei einem Spiel zwischen Doosan und Samsung – Bears vs. Lions.

yagu, baseball, jimsil stadion, doosan, samsung
Doosan vs. Samsung im Jamsil Stadion

„Baseball live im Stadion – 야구 (yagu) [Seoul]“ weiterlesen

Öffentliches Badehaus – 찜질방 – Jjimjilbang

찜질 (jjimjil) bedeutet auf Koreanisch „heißes Bad“, während 방 (bang) ein Zimmer ist. Es ist aber in der Wirklichkeit viel mehr als ein Heißbadzimmer, sondern ein öffentliches Badehaus, das rund um die Uhr geöffnet ist. Viele Koreaner besuchen Jjimjilbang mit Freunden und Familien zum Spaßhaben, oder gehen nach einen langen Arbeitstag zum Entspannen bzw. Sport machen, aber auch nach einem vollem Abendessen zum Ausnüchtern, und manchmal einfach zum Übernachten mit günstigem Preis.

Letztens war ich bei Dragon Hill Spa – ein sehr bekanntes Jjimjilbang in Yongsan Distrikt in Seoul und habe dort eine sehr interessante Erfahrungen gekriegt. Ganz unten findest du meine Tipps, damit deinen Jjimjilbang Besuch ein tolles Erlebnis wird.

Dragon Hill Spa
Dragon Hill Spa
Dekoration im Eingangsbereich

„Öffentliches Badehaus – 찜질방 – Jjimjilbang“ weiterlesen

Hangang Kletterwettkampf auf dem Fluss [Seoul]

Gestern fand der 3. Kletterwettkampf – Spyder Hangang Climbing Championship 2018 – im Banpo Hangang Park statt. Sowohl Profi-, als auch Amateurkletterer konnten sich für den Wettkampf anmelden und teilnehmen.

Eine ca. 14m hohe Wand wurde direkt auf dem Fluss aufgebaut. Alle Athleten stiegen die Wand ohne Sicherung hoch. Wenn jemand einen Zug nicht schaffen konnte, fiel er halt ins Wasser.

Banpo Hangang Park

Am Vormittag waren die Amateurkletterer dran, erst gegen 19:30 fingen die Profis aus Süd-Korea, Japan, Deutschland, USA, Canada, usw. an.

Die Bewerbung für diesen Wettkamp lief bereits im Mai. Da mein Kletterlevel nur mittemäßig ist, schaue mich mir die Athleten lieber an :-). Mit ein paar Freunden waren wir gegen 18:30 am vor Ort um den Profis-Wettkampf uns anzuschauen. Einfach gigantisch und super beeindruckend, insbesondere wenn man LIVE dabei ist!

„Hangang Kletterwettkampf auf dem Fluss [Seoul]“ weiterlesen