Happy 1st Birthday! 🎂

Genau vor einem Jahr starte mein neues Leben in Korea. Seitdem lerne ich dieses Land, dessen wunderschöne Landschaft, schwere Sprache und interessante Kultur sowie freundlichen Menschen richtig kennen. Und auch lieben lernen. 

Nach einem Jahr müsste man eigentlich alles gesehen haben, dachte ich. Jedoch jeder Tag überraschte mich erneut, wie viel es noch zu entdecken gibt.

Die Reise geht aber noch weiter… 

Vielen Dank, dass du mich auf dieser Reise begleitet hast und hoffentlich weiterhin begleiten wirst!

mydaysinkorea, korea travel, reise korea
Vielen Dank!

Outdoor Kletterwand in Seoul – wo findest du sie?

Der Winter in Seoul geht bald zu Ende. Es wird langsam wärmer, die Temperatur liegt gerade bei 10ºC. Und die ersten Kirschblüten öffnen sich. Somit fängt die Outdoor-Klettersaison auch demnächst an. Ich freue mich schon sehr darauf! Endlich wieder draußen klettern!

An der ersten Stelle denke ich jedoch noch nicht daran, in die Berge zu gehen, denn der Wind noch ziemlich stark ist. Stattdessen würde ich alle Outdoor Kletterwände in Seoul mal abklappern. Ich war selbst schon bei zwei verschiedenen zum Klettern, aber es gibt noch viel mehr.

Meinen Erfahrungen nach sind das die beste Orte, um Koreanische Kletterer kennenzulernen.

Eungbongsan, artificial rock wall, Eungbong Rock Climbing, Rock climbing, Klettern, artificial wall, Seoul climbing, Korea climbing, climbing park, Kletterpark
Eungbongsan Kletterpark 2018

Warum outdoor Kletterwand?

Es gibt viele verschiedene Gründe für mich, dir diese Location zu empfehlen:

„Outdoor Kletterwand in Seoul – wo findest du sie?“ weiterlesen

Klettern & Bouldern @Discovery Climbing Square [Incheon]

Um regelmäßig im Winter klettern zu gehen ist gar nicht so einfach in Seoul. Denn die Auswahl ist hier nicht sehr groß. Wahrscheinlich, weil die Miete in der Stadt viel zu hoch ist. Dazu kommt noch, dass die Kletterhalle K2 leider ab dem 18.2.2019 für immer geschlossen wird. Dann bleibt in der Stadt nur noch die DYNO Wall übrig. Allerdings wenn du in der Nähe von Incheon (Gyeonggi) lebst oder bereit bist, dorthin zu fahren, hast du noch eine andere Wahl: der Discovery Climbing Square (DCS ICN).

Ich war schon dort und musste sagen, es lohnt sich wirklich! Denn eine bessere Klettermöglichkeit indoor gibt es nicht in der Umgebung, glaub mir.

Rock climbing, Seoul, Discovery climbing square Incheon, klettern, bouldern, DCS ICN, Incheon, Gyeonggi, bouldering, indoor, Kletterhalle
Einer der vielen Boulderräume bei Discovery Climbing Square

Wie findest du Discovery Climbing Square?

Adresse: Discovery Climbing Square ICN, 70 Wanjeong-ro Seo-gu Incheon

Naver Map: Link

Nächste U-Bahnstation: Majeon Station (Incheon Line2), Exit 1

Öffnungszeiten: Mo.-Do. 10:00~23:00; Fr.: 17:00~23:00; Sa.: 10:00~22:00; Sonn- und Feiertag: 10:00~19:00

Tickets: Tageseintritt: 20.000₩; Monatskarte: 120.000₩; Sicherungstest: 2.000₩

Website: Discovery Climbing square ICN Homepage (nur in Koreanisch)

„Klettern & Bouldern @Discovery Climbing Square [Incheon]“ weiterlesen

Anleitung für Valentinstag (e) auf Koreanischer Art

Morgen (14. Februar) ist Valentinstag – Tag der Verliebten 💝. Diesen kenne ich nur so, dass Verliebten sich gegenseitig etwas an diesem Tag schenken, um ihre Liebe zu zeigen. Aber wie ist das in Korea?

Es wäre doch viel zu langweilig, wenn es hier genau so gefeiert wird, wie sonst wo! So „verrückt“ 😆 wie Koreaner sind, zelebrieren sie den Tag der Verliebten nämlich nicht nur ein Mal im Jahr, sondern gleich 12! Denn jeder 14. Tag des Monats gilt als ein wichtiger Tag für Verliebten. Das ist eine Kultur für sich!

Valentinstag, Valentine's, Festival, Culture, Kultur, Koreanisches Leben, Korean life, Tradition

Unten findest du eine Zusammenfassung und zugleich kurze Anleitung für dich, an welchem Tag du wie mit deiner/-m Liebsten auf Koreanischer Art und Weise verbringen kannst.

„Anleitung für Valentinstag (e) auf Koreanischer Art“ weiterlesen

Was tun in Seoul im Winter?

Reisein Korea, Travel in Korea, Natur, Nature, Winter, Aussichtsplattform, Aussicht, Observation deck, Namsan

Es ist gerade in Winter in Korea. Kalt und windig. Im Tiefwinter im Februar könnte es noch bis -20°C gehen. Hab aber keine Angst, wenn du doch um diese Zeit in Seoul bist. Denn die meiste Zeit scheint hier die Sonne, damit kannst du Seouls Winter doch vielseitig erleben.

Hier sind meine Empfehlungen für dich…

Seoul von oben beobachten

Ich liebe es, diese wunderschöne Stadt von oben in Miniaturansicht zu betrachten. Insbesondere wenn der Himmel klar ist, ist es lohnenswert. Das kannst du von vielen Orten aus tun, zum Beispiel von

Lotte World Tower

Das Lotte World Tower befindet sich auf der Süd-Seite vom Hanfluß. Das in 2016 fertiggestellte Bauwerk ist das höchste Gebäude Koreas und fünfhöchste Gebäude der Welt (2018).

Korea, Autumn, Fall, Herbst, Reisein Korea, Travel in Korea, Natur, Nature, Winter, Aussichtsplattform, Aussicht, Observation deck
Lotte tower von außen

„Was tun in Seoul im Winter?“ weiterlesen